HOPE Mallorca e.V. – asociación no lucrativa

HOPE Mallorca hilft Menschen auf Mallorca in Zeiten der Coronakrise keinen Hunger leiden zu müssen.

Die Not auf Mallorca, die durch COVID 19 entstanden ist, ist unglaublich und wird immer größer. Viele Familien und Unternehmen sind in eine existenzbedrohende Lage geraten – denn fast alle, die auf der Insel leben, sind in irgendeiner Form vom derzeit nicht existierenden Tourismus abhängig. Die Bedürftigkeit auf der Insel nimmt täglich zu und wird voraussichtlich in den kommenden Wochen und Monaten überproportional stark ansteigen. Mallorca steuert auf einen katastrophalen Winter zu.

Daten & Fakten

Der aktuelle Zustand in Spanien

  • Jeder vierte Spanier (10 Mio. von 47 Mio. Einwohnern) lebt an der Armutsgrenze.
  • Die Arbeitslosenquote betrug im September 2020 16%. Im Vergleich: Arbeitslosenquote Deutschland im September 2020 6%.
  • Die Jugendarbeitslosigkeit lag im September 2020 bei rund 40,4%

Der aktuelle Zustand auf den Balearen

  • 18% der Bewohner leben an der Armutsgrenze.
  • 26.000 Personen haben zu Beginn der Pandemie einen Antrag auf Mindesteinkommen (vergleichbar mit Hartz IV) gestellt. 24.500 Anträge wurden sofort bewilligt. Diese Mindesteinkommen wurden bis heute an nicht einmal 5,2% (1.267)  der Antragsteller ausgezahlt.
  • Außerdem sind viele Zahlungen, wie z.B. das Kurzarbeitergeld (ERTE) bereits 4 Monate im Rückstand.
  • Das Mindesteinkommen beträgt 325€ monatlich. Es gibt keine weiteren Beihilfen, wie z.B. Mietbeihilfe, Strombeihilfe o.ä. Eine Durchschnittsmiete beträgt auf Mallorca bereits 500€ – 600€.
  • 150.000 Personen haben im Mai 2020 ihren Arbeitsplatz verloren.
  • Im September 2020 hatten bereits 70% der Luxus-Hotels auf den Balearen geschlossen.
  • 22% der Familienunternehmen haben Konkurs angemeldet.
  • In der Gemeinde Calvià (der reichsten gemeinde Mallorcas) zählen die Essens-Ausgaben bis heute bereits mehr als 1.129 neu registrierte Familien.
  • In der Gemeinde Santanyí wurden bereits im Mai 2020 mehr als 550 Familien mit Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs versorgt.

(Quellen: datosmacro.com, Ultima Hora, Mallorca Diario)

Armut und Bedürftigkeit sind auf Mallorca somit eine traurige Realität, die es zu bekämpfen gilt. Der eingetragene gemeinnützige Verein HOPE Mallorca stellt sich, zusammen mit seinen zahlreichen freiwilligen Helfern, dieser Entwicklung mit aller Kraft entgegen. HOPE Mallorca gibt durch die Verteilung von Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs (Hygieneartikel, Windeln, Babynahrung uvm.) den Bewohnern der Insel Hilfe und Hoffnung und zeigt damit, dass Solidarität und Nächstenliebe nicht nur in diesen schweren Zeiten ein hohes Gut sind.

Der Verein wurde zu Beginn der Pandemie im Mai 2020 durch Heimke Mansfeld und Jasmin Nordiek gegründet. In Santanyí, im Südosten der Insel, betreibt HOPE Mallorca seitdem eine Essensverteilstation. Weitere Verteilstationen an anderen Orten von Mallorca werden in den nächsten Wochen und Monaten folgen. Des Weiteren plant HOPE Mallorca eine Suppenküche in Santanyí zu installieren, die einmal täglich warmes Essen an Bedürftige ausgibt. Durch die Anschaffung eines Food Trucks wird HOPE Mallorca mobil und kann so weitere Personen auf der Insel erreichen.

Um diese Ziele zu realisieren wird weitere Hilfe in Form von Geld- und Lebensmittelspenden dringend benötigt. Außerdem sucht HOPE Mallorca inselweit nach neuen Locations. Verfügen Sie über ein Lager/Garage mit Strom und fließendem Wasser? Dann melden Sie sich bitte bei HOPE Mallorca.

Bitte helfen Sie uns diese wunderschöne Insel zu retten. Bitte spenden Sie.



Spendenkonto – HOPE Mallorca e.V.

Bank Cajamar Santanyí
IBAN: ES93 3058 4516 4127 2000 7828
BIC: CCRIES2AXXX


News

HOPE MALLORCA BENEFIZ-KLAVIERKONZERT „LIFE MOMENTS“ AUF KÜNSTLERFINCA CAN BRUT

Bitte melden Sie sich zum Konzert unter den folgenden Email-Adressen ananna@piano-and-art.de oder iflohr.santanyi@gmail.comHerzlichen Dank! Die Pianistin Dr. Stefanie Kesting – Mein pianistischer Werdegang ist einer, der als „bewusst privat“ bezeichnet


MALLORCA MEDITA POWERED BY HOLI YOGA

HOLI YOGA ® präsentiert die Veranstaltung MALLORCA MEDITA ® in Zusammenarbeit mit HOPE MALLORCA für die Opfer von Covid19. KOSTENLOSE Veranstaltung für Yogis, Yoga, Reiki-Trainer, Meditationsführer und die allgemeine Öffentlichkeit.


Strand, Kunst und Party für den guten Zweck – Geburtstag von Kay Kirchwitz am 11.08.2020

Auch in diesem Jahr feierte Kay Kirchwitz seinen Geburtstag am 11. August 2020 im Rahmen einer großen Party. Diesmal im Shiva Beach Club in Bahia Grande und mit jeder Menge


Der HOPE Mallorca Charity Night Market am 25.07.2020

Es war ein schöner Sommerabend im Hof vom HENRY likes Pizza, an dem sich kleine, lokale Unternehmen vorstellen konnten. Herzlichen Dank an die Aussteller – 971complementos, La Magnona, sorra als


Die HOPE Mallorca Spendengala am 25.07.2020

Das war ein rauschendes Fest im Henry Likes Pizza Santanyi zugunsten von HOPE Mallorca am 25. Juli 2020 mit Stargästen wie Til Schweiger, Jan Josef Liefers, Anna Loos und Jochen


HOPE MALLORCA SPENDENGALA

GROSSE GALA ZUGUNSTEN DES GEMEINNÜTZIGEN VEREINS HOPE MALLORCA Während eines erlesenen 5-Gänge-Menüs erlebt Ihr Dennis Mansfeld live in Concert – der an diesem Abend den neuen HOPE Mallorca Song vorstellen


HOPE MALLORCA CHARITY NIGHT MARKET

„Willkommen in der zauberhaften Welt von HOPE Mallorca. Verbringt einen wundervollen Nachmittag und Abend mit uns und lasst Euch verzaubern und verwöhnen. Interessante Marktstände mit tollen mallorquinischen Produkten, Essen und