WIE GEHT ES WEITER MIT HOPE MALLORCA?

Die Not auf Mallorca, die durch COVID 19 entstanden ist, ist unglaublich und wird immer größer. Viele Familien und Unternehmen sind in eine existenzbedrohende Lage geraten – denn fast alle, die auf der Insel leben, sind in irgendeiner Form vom Tourismus abhängig. Trotz wahrscheinlich wieder anziehendem Tourismus im Sommer 2021 wird die Lage auf Mallorca noch lange schwierig bleiben. Nur wer innerhalb eines Jahres sechs Monate am Stück gearbeitet hat, hat Anspruch auf staatliche Hilfen. Das dürfte auf die wenigsten Personen auf der Insel zutreffen. Wir bereiten uns schon jetzt auf einen harten Winter vor, denn Armut und Bedürftigkeit sind auf Mallorca eine traurige Realität geworden, die es zu bekämpfen gilt.

Am 13. Mai 2020 öffneten wir die erste von mittlerweile sieben Essens-Verteilstation in Santanyí. Heute ist HOPE Mallorca zu einer starken und nachhaltigen Hilfsorganisation herangewachsen die vielen tausenden Menschen hilft die Coronakrise zu überstehen. Durch die Ausgabe von Lebensmitteln kämpfen wir gegen den Hunger auf der Insel. Durch HOPE Patenschaften bewahren wir Familien vor Obdachlosigkeit und Überschuldung. Durch die Verteilung von medizinischen Geräten und Hilfsmitteln helfen wir behinderten und kranken Menschen in der Krise.

Bitte spenden Sie weiterhin mit diesem großartigen Engagement,
dass Sie bis heute zeigen.

Wir sind unglaublich dankbar und stolz, dass wir auf so viele Förderer, Spender und freiwillige Helfer wie Sie zählen können. Ohne Sie wäre HOPE Mallorca nicht existent und nicht in einer solchen Geschwindigkeit gewachsen.

Das Prinzip HELP. HOPE. LOVE. geht auf – eine starke und unerschütterliche Solidargemeinschaft ist zusammengewachsen.

Vielen Dank! Muchas gracias! Thank you!

Bitte spenden Sie weiter!

Jede Spende – ob groß oder klein – hilft Familien und Personen auf Mallorca,
diese Krise zu bewältigen. 

Spendenkonto – HOPE Mallorca e.V. 

Bank Cajamar Santanyí 
IBAN: ES96 3058 4516 4327 2000 8258 
BIC: CCRIES2AXXX

Eine Antwort auf „WIE GEHT ES WEITER MIT HOPE MALLORCA?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.